Über uns

2007 begann Franz Standhartinger, sich erstmals Gedanken über ein selbständiges Unternehmen zu machen.

Aufgrund der Tatsache, dass Franz Standhartinger selbst jahrelang als Arbeitnehmer beim Autohaus Kriegner tätig war, konnte er genügend Erfahrung sammeln, um den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen.

Innerhalb dieser Zeitspanne eignete sich Herr Standhartinger Wissen in den folgenden Bereichen an:

  • Meisterprüfung
  • Unternehmerprüfung
  • Lehrlingsausbildungsberechtigung
  • Markeninterner Servicetechniker bei Renault

Oberstes Gesetz des Jungunternehmers war von Anfang an die Kundenzufriedenheit. Die Wünsche und Bedürfnisse sollen so gut wie möglich erfüllt werden Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit werden als Firmenphilosophie hochgehalten.

Philosophie

Seit ich denken kann faszinierte mich das Thema Technik,

und alles rund ums Automobil. Ich hatte schon als kleiner Junge eine Vielzahl von Technikbaukästen

die mit großer Leidenschaft und Ausdauer zusammengebaut wurden.

Für mich war immer klar:

 

„Ich werd mal Mechaniker“

 

Nach meiner Lehre und einigen Praxisjahren begann ich mit dem Meisterprüfungslehrgang,

eine wichtige Grundlage in die Richtung einen eigenen Betrieb zu gründen und selbstständig zu führen.